Einsatzübung Brand Einfamilienhaus

Zurück zur Übungsübersicht 2022

 

Übungsart

Einsatzübung

Mannschaftsstärke

16 Mann

Übungsdatum

17.03.2022

Übungsannahme war ein Brand im Obergeschoss eines Einfamilienhauses. Mehrere Personen waren vermisst und mussten nach dem Auffinden gerettet werden. Das Objekt wurde von zwei Atemschutztrupps mit schwerem Atemschutz betreten. Während ein Trupp zur Menschenrettung vorging, ging der zweite Trupp zur Brandbekämpfung vor. Um alle Räume zu durchsuchen mussten auch mehrere verschlossene Türen geöffnet werden. Insgesamt wurden 5 Personen aus dem strak verrauchten Gebäude befreit. Zeitgleich wurde eine Zubringleitung von einem naheliegenden Hydrant hergestellt und eine Zutrittsmöglichkeit mit einer Leiter auf den Balkon des ersten Geschosses aufgebaut. 

1647546952544
1647546952555
1647546952567
1647546952584
 

 

 

Termine

06.10.2022 Übung

Notruf: 122
Kontakt

FF St. Martin b. Lofer
St. Martin 45, 5092 St. Martin bei Lofer

Telefon: +43 6588 20022
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.