Übung Verkehrsunfall / Ölsperre

 Zurück zur Übungsübersicht 2019

 
Übungsannahme:
 
Verkehrsunfall: Verunfallters Fahrzeug das auf der Seite liegen geblieben ist. Keine Personen im Fahrzeug.
 
Ölunfall: Auf dem Moosbach Höhe Asphaltbahn tritt eine Flüssigkeit aus die in den Moosbach rinnt.
 
 
Tätigkeiten:
 
Verkehrsunfall: Sichern des Fahrzeuges mittels Steckleiternteile und Unterlegkeile. In weiterer Folge wurde das KFZ mit dem Greifzug wieder aufgestellt.
 
Ölunfall: Aufbau einer provisorischen Ölsperre mit 4 Saugschläuche und Enddeckel.
 
Übungsleiter: LM Christoph Fernsebner, FM Thomas Pfannhauser
 
 
AImage00011
AImage000111
AImage00012
AImage00013

Termine

11.08.2022 Übung

Notruf: 122
Kontakt

FF St. Martin b. Lofer
St. Martin 45, 5092 St. Martin bei Lofer

Telefon: +43 6588 20022
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.