RETTEN  |  LÖSCHEN  |  BERGEN  |  SCHÜTZEN

Atemschutzübung

Zurück zur Übungsübersicht

Einsatzleiter FM Messner Sebastian
Einsatzart Übung
Mannschaftsstärke 26
Einsatzkräfte Tank St.Martin
Pumpe St.Martin
Bus St.Martin


Übungsannahme:
In einem Kraftwerksschacht kam es zu einem Unfall. 2 verletzte, bewusstlose Personen mussten geborgen werden.
Während dem Atemschutz Einsatz kam es zu einem weiteren Unfall: Ein Atemschutzträger brach bewusstlos zusammen und musste geborgen werden.


Tätigkeiten:
Erster Trupp kontrollierte die Unfallstelle und barg die erste Person, während die 2te bewusstlose Person mittels Fluchthaube geschützt wurde.
2ter Trupp barg die 2te verletzte Person und anschließend den verletzten Atemschutz Mann.

20151120_184941763_iOS
20151120_184957405_iOS
20151120_185651842_iOS
20151120_190910217_iOS
20151120_190918311_iOS
20151120_191040122_iOS
20151120_191425488_iOS
20151120_191431214_iOS
20151120_191442056_iOS
1/9 
start stop bwd fwd
.




Kontakt

FF St. Martin b. Lofer
St. Martin 45, 5092 St. Martin bei Lofer

Telefon: +43 6588 20022
E-Mail: ff-st.martin.lofer@lfv-sbg.at

 


Impressum  |  Kontakt  | 

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.