Verkehrsunfall B311

Zurück zu Einsätze 2019

Einsatzdaten:

Einsatzleiter

BI Roland Seiter

Einsatzart

Technischer Einsatz

Mannschaftsstärke

13 Mann

Alarmierung

19.11.2019, 07:33 Uhr

Einsatzende

19.11.2019, 08:10 Uhr

Fahrzeuge

TLF St.Martin

LF St.Martin

 

Rotes Kreuz 

 

Polizei

Lage beim Eintreffen:

Beim Eintreffen an der Unfallstelle auf der B311 im Bereich Bushaltestelle Obsthurn/Dimberg war das Rote Kreuz und die Polizei bereits vor Ort. Die Beteiligten Personen wurden vom Roten Kreuz versorgt. Beim Unfall wurden 4 Fahrzeuge durch einen Auffahrunfall beschädigt.

Tätigkeit:

Absichern der Unfallstelle, Brandschutz aufbauen und den Verkehr einspurig regeln.

 

AImage00011
AImage00012

 

 

 

 

Termine

11.08.2022 Übung

Notruf: 122
Kontakt

FF St. Martin b. Lofer
St. Martin 45, 5092 St. Martin bei Lofer

Telefon: +43 6588 20022
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.