RETTEN  |  LÖSCHEN  |  BERGEN  |  SCHÜTZEN

Einsätze 2021

Verkehrsunfall Lofer B178

Zurück zu Einsätze 2021

Einsatzdaten:

Einsatzleiter

BI Roland Seiter

Einsatzart

Technischer Einsatz

Mannschaftsstärke

28 Mann

Alarmierung

13.10.2021, 20:17 Uhr

Einsatzende

13.10.2021, 20:40 Uhr

Eingesetzte Kräfte/ Fahrzeuge

Tank St. Martin

Pumpe St.Martin

FF Lofer

FF Unken

 

Die FF St. Martin wurde heute laut Alarmplan zu einem angeblichen Verkehrsunfall auf der B178 im Lärchbergtunnel Lofer alarmiert. Die FF Lofer sowie die FF Unken rückten ebenso zum Einsatz aus. Bereits während der Anfahrt wurde der Einsatz für die FF St.Martin storniert, da sich die Unfallörtlichkeit auf der B178, außerhalb des Tunnels befand und keine weiteren Einsatzkräfte benötigt wurden. Daraufhin rückte die FF St.Martin wieder in die Zeugstätte ein.

 

Kontakt

FF St. Martin b. Lofer
St. Martin 45, 5092 St. Martin bei Lofer

Telefon: +43 6588 20022
E-Mail: ff-st.martin.lofer@lfv-sbg.at

 


Impressum  |  Kontakt  | 

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.