Ölspur B311

Zurück zu Einsätze 2021

Einsatzdaten:

Einsatzleiter

BI Roland Seiter

Einsatzart

Technischer Einsatz

Mannschaftsstärke

8 Mann

Alarmierung

10.07.2021, 10:18 Uhr

Einsatzende

10.07.2021, 11:01 Uhr

Eingesetzte Kräfte/ Fahrzeuge

Tank St. Martin

Bus St. Martin

FF Lofer

 

Die FF St. Martin wurde am 10.07.2021 um 10:18 Uhr durch einen Anrainer auf eine auf der B311 befindliche Ölspur im Bereich "Gärtnerei Plattner", welche sich bis über die Ortsgrenze nach Lofer zieht, aufmerksam gemacht, worauf 8 Mann ausrückten. Die FF Lofer rückte ebenfalls im eigenen Ortsgebiet aus.

Das Öl wurde gebunden, der Verkehr wurde einspurig geregelt. Der Einsatz konnte um 11:01 Uhr beendet werden.

 

 

AImage
AImage

 

Termine

11.08.2022 Übung

Notruf: 122
Kontakt

FF St. Martin b. Lofer
St. Martin 45, 5092 St. Martin bei Lofer

Telefon: +43 6588 20022
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.