RETTEN  |  LÖSCHEN  |  BERGEN  |  SCHÜTZEN

Einsätze 2021

Brand Wäschetrockner

Zurück zu Einsätze 2021

Einsatzdaten:

Einsatzleiter

OBI Meindl Johannes

Einsatzart

Brandeinsatz

Mannschaftsstärke

16 Mann

Alarmierung

03.05.2021, 09:57 Uhr

Einsatzende

03.05.2021, 10:40 Uhr

Eingesetzte Kräfte/ Fahrzeuge

Tank St. Martin

Pumpe St. Martin

Rotes Kreuz

Polizei

 

Am 03.05.2021 um 09:57 Uhr wurde die Feuerwehr St. Martin zu einem Kellerbrand eines Wohnhauses alarmiert.

Lage bei Eintreffen:

Vor Ort konnte im Keller des Gebäudes unter Verwendung von schwerem Atemschutz ein brennender Wäschetrockner wahrgenommen werden. Aus dem Trockner schlugen Flammen. Der Brand konnte durch Einwirken mit dem Hochdruckrohr rasch gelöscht werden. In weiterer Folge wurde der Wäschetrockner vor das Haus in den Außenbereich verbracht um Nachlöscharbeiten durchzuführen. Ein übergreifen der Flammen auf nebenan befindliche Gegenstände und Teile konnte verhindert werden. 

 

Durchgeführte Maßnahmen:

Lageerkundung, Löscharbeiten mittels schwerem Atemschutz, Ventilation des Kellerbereiches

Der Einsatz konnte um 10:40 Uhr beendet werden.

   

 

AImage00014
AImage00015

 

Kontakt

FF St. Martin b. Lofer
St. Martin 45, 5092 St. Martin bei Lofer

Telefon: +43 6588 20022
E-Mail: ff-st.martin.lofer@lfv-sbg.at

 


Impressum  |  Kontakt  | 

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.