RETTEN  |  LÖSCHEN  |  BERGEN  |  SCHÜTZEN

Einsätze 2019

Verkehrunfall mit eingeklemmter Person 24.06.2019

Zurück zu Einsätze 2019

Einsatzdaten:

Einsatzleiter

OBI Johannes Meindl

Einsatzart

Technischer Einsatz

Mannschaftsstärke

17 Mann

Alarmierung

24.06.2019, 08:23 Uhr

Einsatzende

24.06.2019, 10:45 Uhr

Fahrzeuge

TLF St.Martin

 

LF St.Martin

 

RLF Lofer

 

TLF Lofer

 

BUS Lofer

 

Rotes Kreuz 

 

Notarzt Dr. Med. Gunther Schlederer

 

Notarzthubschrauber Martin 6

 

Polizei

Lage beim Eintreffen:

Ein Fahrzeuglenker kam auf der B311 Bereich Obsthurn aus bislang unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und kollidiert mit einem Baum. Das Fahrzeug wurde dadurch schwer beschädigt und eine schwer verletzte Person musste mittels hydraulischen Rettungsgerät von der FF Lofer befreit werden. Nach der Rettung der Person wurde diese mit dem Notarzthubschrauber Martin 6 abtransportiert.

 

Die PKW Bergung und der Abtransport wurde mittels Holzwagen der Firma Schößwendter Holz GmbH und der Firma Rohrmooser Abschleppdienst Saalfelden durchgeführt. Während des Einsatzes kam es 1,5h zu einer Komplettsperre der B311. 

 

Tätigkeit:

Unfallstelle absichern, Brandschutz aufbauen, verunfalltes Fahrzeug sichern, Unterstützung der FF Lofer bei der Rettung des Verletzten und Bergung des Fahrzeuges.

 

Image00002
Image00010
Image00016
Image00032

 

 

Kontakt

FF St. Martin b. Lofer
St. Martin 45, 5092 St. Martin bei Lofer

Telefon: +43 6588 20022
E-Mail: ff-st.martin.lofer@lfv-sbg.at

 


Impressum  |  Kontakt  | 

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.