RETTEN  |  LÖSCHEN  |  BERGEN  |  SCHÜTZEN

VU Lärchbergtunnel 28.10.2012

Zurück zu Einsätze 2012

{morfeo 116}

BMA Alarm entpuppt sich als Verkehrsunfall

Nachdem um 08:18 Uhr ein Brandmeldealarm im Lärchbergtunnel einlangt alarmiert die LAWZ Salzburg die Feuerwehren Lofer und St.Martin. Auf der Anfahrt bemerkt der Einsatzleiter Lofer Rauchschwaden aus dem Tunnel und fordert die Alarmstufe 2, die Feuerwehren Unken und Waidring Tirol nach. Am Einsatzort war ein PKW deformiert und im Vollbrand. Die beiden Insassen konnten nach dem Ablöschen des Brandes nur noch tot geborgen werden.

Im Einsatz stehen:

FF Lofer

FF St. Martin bei Lofer

FF Unken

FF Waidring/ Tirol

Rotes Kreuz

Polizei

Fotos: FF Lofer

Bericht: LFV Salzburg

 

 

 

 

 

 

Kontakt

FF St. Martin b. Lofer
St. Martin 45, 5092 St. Martin bei Lofer

Telefon: +43 6588 20022
E-Mail: ff-st.martin.lofer@lfv-sbg.at

 


Impressum  |  Kontakt  | 

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.