RETTEN  |  LÖSCHEN  |  BERGEN  |  SCHÜTZEN

Verkehrsunfall B311 24.05.2009

Anklicken für die Bildergalerie

Zurück zu Einsätze 2009

{morfeo 5}

Fotos wurden freundlicherweise
zur Verfügung gestellt von Kerstin Jönsson (c)
Weitere Bilder unter http://aktivnews.de/z_einsatzbilder_2009/displayimage.php?album=417&pos=0

 


 

Alarmierung: am Sonntag 24.05.2009 um ca. 16.20 Uhr
Einsatzort: B 311, Nähe Einfahrt Vorderkaserklamm
Einsatzende: ca.18.00 Uhr

Schwerer Verkehrsunfall – Frontalzusammenstoß von 2 PKW auf der B311. Drei schwer verletzte Personen, eine Person im Fahrzeug eingeklemmt.

Mannschaft: 20 Mann
Fahrzeuge: Tank, Pumpe 1 und Pumpe 2

Einsatzmaßnahmen Feuerwehr:


  • Absichern der Unfallstelle
  • Aufbau des Brandschutzes
  • Retten der Person aus Kfz mit zwei hydraulischen Rettungssätzen
  • Mitarbeit bei der Versorgung der Verletzten
  • Öl binden
  • Aufräumarbeiten.


Weitere Einsatzkräfte:

Feuerwehr Lofer: 2 Fahrzeuge (Tank und Rüst), 20 Mann
ÖRK St. Martin: 3 Fahrzeuge, 8 Mann
Sprengelarzt: Gunther Schlederer
Hubschrauber: Alpin Heli 6 und ÖAMTC 4
Polizei Lofer: 3 Fahrzeuge, 6 Mann

 

Kontakt

FF St. Martin b. Lofer
St. Martin 45, 5092 St. Martin bei Lofer

Telefon: +43 6588 20022
E-Mail: ff-st.martin.lofer@lfv-sbg.at

 


Impressum  |  Kontakt  | 

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.